Fachleitungen für Hilfen zur Erziehung und Inklusionsarbeit gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Fachleitungen für die Bereiche Inklusion sowie Hilfen zur Erziehung.

Neue Datenschutzverordnung

Im Folgenden lesen Sie die neue Datenschutzverordnung des SKM Leverkusen e.V.

 

 

SKM Leverkusen e.V. tritt dem Leverkusener Bündnis gegen Depression bei

Von Links nach Rechts: Peter Helgers (Suchthilfe Leverkusen) , Rita Apke (SPZ Leverkusen), Andrea Engels (LVR-Klinik Langenfeld), Mechthild Albers (SKF Leverkusen), Claudia Karlhofer (SKM Leverkusen) ,nach dem Bündnistreffen vor der LVR-Klinik. – Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/30133884 ©2018

 

Der SKM Leverkusen e.V. ist nun dem Leverkusener Bündnis gegen Depression beigetreten. SKM-Geschäftsführerin Claudia Karlhofer wurde auf der letzten Sitzung des Bündnis herzlich von den Mitgliedern aufgenommen; aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit in unterschiedlichen Feldern konnte direkt thematisch gearbeitet werden.

 

Der SKM Leverkusen e.V. hat in verschiedenen Arbeitsfeldern immer wieder mit Menschen zu tun, die von einer Depression betroffen sind. Hierzu gehört nicht nur das Ambulant Betreute Wohnen, sondern auch die Schuldnerberatung, die rechtliche Betreuung, die Hilfen zur Erziehung.

Das im Herbst 2016 gegründete Leverkusener Bündnis gegen Depression (eine Initiative der LVR-Klinik Langenfeld, des Sozialpsychiatrischen Zentrums Leverkusen, des Sozialdienstes katholischer Frauen Leverkusen, der Suchthilfe Leverkusen, von Vertretern der psychiatrischen Fachärztinnen und -ärzte und Psychologischen Psychotherapeutinnen und -therapeuten und des Vereins zur Förderung der Rheinischen Kliniken Langenfeld sowie Ehrenamtlichen) hat seit seiner Gründung verschiedene öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen zur Aufklärung des Krankheitsbildes Depression organisiert. Für das laufende Jahr stehen wieder gemeinsame Projekte auf der Agenda, an denen nun auch der SKM Leverkusen e.V. mitwirken kann. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Wir suchen Inklusionshelfer für Schüler im Umfang von 10 bis max. 30 Stunden die Woche

 

Wenn Sie eine pädagogische Ausbildung vorweisen können und/oder in diesem Bereich bereits gearbeitet haben, lassen Sie uns bitte Ihre Bewerbung zukommen. Diese richten Sie an den SKM Leverkusen e.V., z.Hd. Frau Karlhofer, Rat-Deycks-Str. 15-17, 51379 Leverkusen

Neuer Vorstand des SKM Leverkusen e.V.

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde von den Mitgliedern ein neuer Vorstand gewählt.

Inklusionshelfer gesucht!

Aktuell suchen wir Inklusionshelfer für einen bereits laufenden Fall (15-Jähriger Junge, Gesamtschule Rheindorf, 20 Std./Woche) sowie für mehrere Anfragen des Jugendamts.

Ein neues Jahr kommt...

Wir hoffen, dass 2018 für Sie viel Positives bereithält und dass Sie das, was vielleicht weniger schön ist, gut meistern.

 

 

Fachkraft Schuldnerberatung gesucht zum 01. März 2018

Wir suchen zum 01. März 2018 auf der Basis von 19,5 Stunden einen Dipl. Sozialpädagogen/Dipl. Sozialarbeiter/Sozialarbeiter B.A. oder eine Dipl. Sozialpädagoging/Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialarbeiterin B.A.für eine Tätigkeit als Schuldnerberater/Schuldnerberaterin. Einschlägige Erfahrungen in diesem Bereich wären wünschenswert.

Rosenmontag geschlossen

Die Geschäftsstelle des SKM Leverkusen bleibt am Rosenmontag - 12. Februar 2018 - geschlossen.

Termine

25.05.2018: BeWo-Grillen und Wikingerschach

Um 13 Uhr wird sich an der Geschäftsstelle des SKM Leverkusen getroffen und dann gemeinsam zur Wupperwiese gegangen. Ende: Gegen 16 Uhr

22.05.2018: BeWo-Badminton-Treff

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Badminton-Treff des Arbeitsbereiches BeWo. Um 17 Uhr wird sich an der Geschäftsstelle des SKM getroffen. Ende der Veranstaltung: 20 Uhr

16.05.2018: BeWo-Yoga für Anfänger

Ein neues Angebot in unserer Freizeit-Palette: Eine Stunde lang, von 17 Uhr bis 18 Uhr, können sich BeWo-Klienten im Jedermann-Raum unter Anleitung von Frau Bergmann ihren ersten Yoga-Positionen widmen.

02.05.2018: BeWo-Kegeln im KD

Ab 17 Uhr wird im KD in der Wilhelmstraße (Opladen) wieder gekegelt.

24.04.2018: Jungenarbeit in der Pestalozzi-Schule

In der Klasse M3 wird die nächste Einheit zum Thema Deeskalation durchgeführt

23.04.2018: BeWo-Bowlen in Monheim

Die amerikanische Alternative zum Kegeln... Von 15 Uhr bis 17 Uhr geht´s im Bowling-Center Monheim darum, so viele Pins wie möglich, mit der Kugel umzuschmeißen. Eine spaßige Angelegenheit. Kostenbeitrag: 02 Euro.

17.04.2018: BeWo-Badminton

Wer Lust auf eine Runde Badminton am 17. April hat, kann sich gerne bei Herrn Sachse anmelden.  Um 15 Uhr wird sich an der Geschäftsstelle des SKM getroffen; um 18 Uhr wird die Rückkehr anvisiert.

17.04.2018: Jungenarbeit in der Pestalozzi-Schule

Die vierte und letzte Stunde für die Klasse M1 zum Thema "Deeskalation".

11.04.2018: BeWo-Kegeln

Ab 17 Uhr wird wieder im KD gekegelt. 2 Stunden dauert der Spaß, getroffen wird sich am KD in der Wilhelmstraße in Opladen

10.04.2018: Jungenarbeit in der Pestalozzi-Schule

Die Jungen der Klasse M1 nehmen die dritte Stunde zum Thema "Deeskalation" wahr.

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos