Sozialdienst Katholischer Männer e.V. Leverkusen

AMBULANT BETREUTES WOHNEN IN LEVERKUSEN

zuhause-leben

ZUHAUSE LEBEN – MIT UNTERSTÜTZUNG

Betreutes Wohnen bedeutet: Sie bekommen Hilfe, das tägliche Leben zu meistern. Aber was bedeutet ambulant? Das Wort kommt aus dem Lateinischen, bedeutet herumspazieren und meint übertragen: ungebunden sein.

Wer ambulant betreut wohnt, bewahrt seine Freiheit trotz Einschränkungen. Sie leben in den eigenen vier Wänden und nicht in einer Einrichtung. Damit wird Ihr menschliches Grundbedürfnis auf ein eigenständiges Leben erfüllt – im Fall von psychischer Beeinträchtigung, einer Behinderung oder einer Suchterkrankung. 

Ambulant Betreutes Wohnen beim SKM e.V. Leverkusen heißt:
  • Autonomie
  • Teilhabe
  • Lebensqualität
ambulante-hilfe

SKM E.V. LEVERKUSEN: EIN ANSPRECHPARTNER FÜR VIELFÄLTIGE HILFE

Ambulant Betreutes Wohnen ist eine gute Option für Sie? Dann müssen viele Dinge geregelt werden. Einiges fällt Ihnen jetzt spontan ein: Wohnung besorgen oder behalten, den Alltag organisieren, Kontakte pflegen, die Gesundheit erhalten, Fördergelder beantragen. Und was ist mit der Seele? Wer hat für Sie Zeit sowie ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Sorgen?

Der SKM e.V. Leverkusen hat ein qualitatives Netzwerk, von dem Betroffene und ihre Angehörigen profitieren können. Wir unterstützen Sie bei praktischen Fragen und sind da, wenn es um die seelische Hilfe geht. In einigen Fällen ist die rechtliche Betreuung ein guter Weg – wir informieren Sie gerne.

Gemeinsam schaffen wir das:
  • eine Wohnung behalten oder finden
  • den Haushalt führen
  • die Finanzen regeln
  • wichtige Termine wahrnehmen
  • Krisen bewältigen
  • Lebensfreude bewahren
  • soziale Kontakte knüpfen

 

FÖRDERUNG FÜR DAS AMBULANT BETREUTE WOHNEN: FÜR SIE EINE CHANCE?

Es hat ein Umdenken stattgefunden: Selbstbestimmt zu leben, ist ein Gewinn für Betroffene und Angehörige sowie die Gesellschaft. Jeder Mensch hat das Recht auf ein Ambulant Betreutes Wohnen, und wir setzen das gerne mit Ihnen um. Dabei orientieren wir uns an Ihren persönlichen Wünschen.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) fördert das Ambulant Betreute Wohnen in Leverkusen. Ob die Voraussetzungen bei Ihnen stimmen? Wir klären das gemeinsam.

Eine Förderung des Ambulant Betreuten Wohnens in Leverkusen erhalten:
  • psychisch kranke Erwachsene
  • psychisch kranke Mütter und deren Kinder
  • suchtkranke Erwachsene
  • körperlich behinderte Menschen
  • geistig behinderte Menschen

LERNEN SIE DAS AMBULANT BETREUTE WOHNEN IN LEVERKUSEN MIT UNS KENNEN

Wir sind gerne für Sie da.

Michaela Bergmann

bewo@skm-leverkusen.de