Der Sozialdienst Katholischer Männer Leverkusen e.V. ist seit 1952 als Fachverband für Jugend, Familien und Gefährdetenhilfe im Deutschen Caritasverband in Leverkusen aktiv.

Unsere Angebote wenden sich an Frauen, Männer, Jugendliche und Familien, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Wir sind Männer und Frauen jeden Alters aus unterschiedlichen Berufen, die ehrenamtlich und/oder hauptamtlich den Verein unterstützen. Wir setzen auf das Engagement von Menschen für Menschen auf der Grundlage unseres christlichen Selbstverständnisses.

U N S E R  M O T T O
Im Mittelpunkt
steht der Mensch

Unser Hilfsangebot 

  • Wir leisten gesetzliche Betreuungen für Menschen, die Unterstützung benötigen, z. B. bei der Vermögensvorsorge oder Gesundheitsvorsorge.
  • Wir fördern und begleiten ambulantes Betreutes Wohnen für psychisch oder/und körperbehinderte Menschen.
  • Wir helfen Menschen bei der Schuldenbewältigung und den damit verbundenen Ängsten.
  • Wir bieten Familien Unterstützung in Form von ambulanten erzieherischen Hilfen, die sie in ihrem Erziehungsalltag stärken.
  • Wir suchen für Kinder nach geeigneten Erziehungsfamilien, wenn ein Verbleib bei den eigenen Eltern nicht möglich ist.
  • Wir unterstützen und stärken Eltern in ihrer Erziehungskompetenz durch Videounterstützte Elternberatung „Marte Meo“, die auf den vorhandenen positiven Ansätzen aufbaut.
  • Wir regeln und begleiten Besuchskontakte im Rahmen von Umgangspflegschaften, für Eltern und ihre Kinder, wenn nach einer Trennung eine einvernehmliche Lösung noch nicht in Sicht ist.
  • Wir führen im Rahmen der Jungenarbeit Projekte mit Jungen zu den Themen Gewaltprävention, Rollenidentifikation und Selbstbehauptung durch.
  • Wir werden, wenn wir vom Amtsgericht eingesetzt werden, als Vormund für Kinder oder Jugendliche tätig.
  • Wir beraten Männer/Väter in kritischen oder unklaren Lebenssituationen.
  • Wir fördern und begleiten in der Integrationshilfe in verschiedenen Leverkusener Kindertagesstätten schwerst behinderte oder autistische oder verhaltensauffällige Kinder.
  • Wir begleiten und unterstützen minderjährige Flüchtlinge in Leverkusen

 

Benötigen Sie Hilfe, Rat oder Unterstützung, so sprechen Sie mit uns. Wir unterliegen der Schweigepflicht und helfen Ihnen gerne weiter.