Sozialdienst Katholischer Männer e.V. Leverkusen

Im Mittelpunkt steht der Mensch

FÜR ALLE DA: DER SKM E.V. LEVERKUSEN

Sozialdienst Katholischer Männer e.V. Leverkusen – so lang der Name, so kurz ist unsere Botschaft: Wir sind gerne für alle Menschen in der Gesellschaft da. Bei uns treffen Sie weltoffene Frauen und Männer, die aktuelle Missstände erspüren, benennen und Lösungen finden. Bekannte Probleme? Wir bleiben dran und geben nicht auf. Übrigens: Engagierte katholische Männer gaben dem SKM im Jahr 1952 seinen Namen

Was zeichnet uns als Fachverband der Jugend- und Gefährdetenhilfe aus? Da ist die hohe fachliche Kompetenz. Die bringen wir mit dem Engagement von Ehrenamtlern zusammen. So entwickeln wir pragmatische und effektive Lösungen für Menschen, die nicht im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Wahrnehmung stehen. Unsere Dienste wirken direkt in Leverkusen. Das ist ein Wechselspiel. So erkennen wir früh gesellschaftliche Fehlentwicklungen, die wir in Politik und Kirche benennen.

Hilfe des SKM e.V. Leverkusen:
  • Für alle Menschen in der Stadt
  • Unabhängig von Geschlecht, sozialem Status oder Religion
  • Orientiert an der Lebenswirklichkeit
  • Hochwertig und effektiv

PRÄSENT UND OFT EINEN SCHRITT VORAUS

Immer wieder greifen wir drängende Themen auf, denen Öffentlichkeitsaufmerksamkeit fehlt. Im Jahr 2007 entwickelten wir beispielsweise den Arbeitsbereich „Jungenarbeit“ und gelten hier bis heute als Vorreiter. Gerne geben wir unsere Erfahrung an andere Organisationen und Einrichtungen weiter.

Wenn wir einen Bedarf in der Gesellschaft erkennen, überstürzen wir allerdings nichts. Sorgfalt und Ruhe zeichnen die Umsetzung unserer Projekte aus. Speziell im digitalen Zeitalter erkennen wir den nachhaltigen Wert von Zeit für die Entwicklung unserer Angebote. Dazu zählt auch die Nachbereitung und kritische Betrachtung. Alles zusammen macht den SKM e.V. Leverkusen zum geschätzten Partner für Träger, Institutionen, Vereine und Kostenträger.

Die Arbeitsfelder des SKM e.V. Leverkusen:
  • Ambulant Betreutes Wohnen
  • Rechtliche Betreuung
  • Jungenarbeit
  • Männerarbeit
  • Schuldnerberatung
  • Erziehungsfamilien, Pflegefamilien, Bereitschaftsfamilien
  • Tiergestützte Pädagogik
  • Ambulante Erzieherische Hilfe
  • Inklusionshilfe
  • Marte Meo-Videoberatung
  • Clearing
  • Vormundschaft und Pflegschaft

DER SKM E.V. LEVERKUSEN – UNSERE VISION


Wir müssen und wollen soziale Fragen beantworten. Dafür bringt sich der SKM e.V. Leverkusen aktiv ein. Täglich sind unsere Teams – angestellt wie ehrenamtlich – mitten im Geschehen von Leverkusen unterwegs. Diese alltäglichen Erfahrungen machen uns als Berater und Gesprächspartner glaubwürdig. Wir werden in verschiedene Gremien von Politik und Verwaltung eingeladen. Hier engagieren wir uns gerne und Leverkusen profitiert – von unserer Erfahrung, unserem zielorientierten Handeln, unseren Ideen. 

Heute denken wir schon an morgen. Dafür vergewissern wir uns immer wieder selbst: Welche Mission haben wir? Welche Vision streben wir an? Das sind unsere Statements:

Mission

Anerkannt, etabliert, gut vernetzt, verlässlich – wir sind ein moderner, gemeinnütziger Träger, der mit Leverkusen und seinen Menschen eng verbunden ist. Jung oder alt, Mann oder Frau? Alle Menschen in dieser Stadt liegen uns am Herzen. Mit Herzlichkeit, Humor und Offenheit kümmern wir uns um Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Für Ihre Anliegen und Bedürfnisse treten wir ein, geben nicht auf und behalten eine positive Grundstimmung. 

Vision

Der SKM e.V. Leverkusen setzt sich für eine gerechtere Gesellschaft in Leverkusen ein, in der jeder Mensch die Chance bekommt, sein Leben eigenständig zu verbessern. Dabei geht es um soziale Gerechtigkeit, die nicht unbedingt an Bedürftigkeit gekoppelt ist. Als starker und verlässlicher Partner unterstützen wir Menschen in Krisen mit innovativen Programmen und Projekten – wir verschaffen ihnen Gehör in der Öffentlichkeit. 

SO ARBEITEN WIR AN UNS: INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT

Die Wahrung der Würde des Einzelnen und ein feinfühliges Miteinander – auf dieser Basis haben wir beim SKM e.V. Leverkusen ein Konzept ausgearbeitet, das uns bei der täglichen Arbeit Orientierung gibt und der Qualitätssicherung dient. Wir nennen es „Institutionelles Schutzkonzept“. Im Kern geht es um den Schutz vor sexuellem Missbrauch – intern wie extern. Wir kennen die Wege der Intervention.

Regelmäßig treffen wir uns zu dieser Thematik und bleiben wachsam. Hier finden Sie unser Institutionelles Schutzkonzept.